Therapien für Erwachsene

Allgemeine Krankengymnastik

Prävention und Therapie.

Wichtige Informationen

  • bitte bringen sie ihre Heilmittelverordnung mit, der erste Behandlungstermin muss spätestens 14 Tage nach dem Ausstellungsdatum sein
  • bitte bringen sie ein großes Handtuch mit
  • falls sie eine Zuzahlungsbefreiungskarte haben, bringen sie diese mit.
  • Patienten, die keine Befreiungskarte haben, müssen die gesetzliche Zuzahlung leisten. Der Betrag ist abhängig von der Art und Menge der Verordnung.
  • Bitte beachten sie, dass Termine rechtzeitig, mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden müssen, ansonsten wird dieser Termin privat in Rechnung gestellt.
 

Reflektorische Atemtherapie

Die Reflektorische Atemtherapie bietet therapeutische Hilfe bei verschiedenen Beschwerden im physischen und psychischen Bereich.

Weiterlesen: Reflektorische Atemtherapie

   

Manuelle Therapie

Manuelle Therapie ist eine komplexe Behandlung von Bewegungsstörungen der Funktionseinheit Gelenk - Muskeln - Nerv

Weiterlesen: Manuelle Therapie

   

Therapie bei Cranio-Mandibulärer Dysfunktion (Kiefergelenksproblematik)

Craniomandibuläre Dysfunktionen (CMD) sind Funktionsstörungen, die durch eine Fehlstellung zwischen Cranium (Schädel) und Mandibula (Unterkiefer) verursacht werden

Weiterlesen: Therapie bei Cranio-Mandibulärer Dysfunktion (Kiefergelenksproblematik)

   

Mukoviszidose Behandlung

Physiotherapie bei Mukoviszidose

Weiterlesen: Mukoviszidose Behandlung

   

Manuelle Lymphdrainage

Die Wirkungsweise der manuellen Lymphdrainage ist breit gefächert.

Weiterlesen: Manuelle Lymphdrainage

   

Therapie nach Bobath für Erwachsene

Parkinson, MS, Schlaganfall.

   

Skoliosetherapie nach Schroth

Die Skoliose ist eine teilfixierte Seitverbiegung der Wirbelsäule mit Verdrehung der Wirbelkörper und besonders bei der idiopathischen Skoliose mit der Bildung eines Flachrückens. Die dreidimensionale Skoliosebehandlung nach Schroth ist eine deformitätsspezifische Rückenschule, welche den oben genannten Veränderungen entgegenwirkt.

Weiterlesen: Skoliosetherapie nach Schroth

   

Atemtherapie

Die klinische (ärztliche) Atemtherapie befasst sich mit den Krankheiten und Funktionsstörungen von Lunge und Stimmapparat

Weiterlesen: Atemtherapie

   

Massage

Zu den Indikationen der klassischen Massage zählen Verspannungen, Verhärtungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates, wie die Wirbelsäulen-Syndrome, oder auch posttraumatische Veränderungen.

Weiterlesen: Massage

   

Heissluft, Fango, Eisanwendungen

Heißluft ist eine Form der Wärmebehandlung mit Hilfe eines Rotlichtstrahlers. Das Rotlicht wird überwiegend als Vorbehandlung zur klassischen Massagetherapie genutzt.

Weiterlesen: Heissluft, Fango, Eisanwendungen

   

Hausbesuche

Auf Wunsch besuchen wir Sie auch zuhause bzw. nach Verordnung durch Ihren Arzt. Sprechen Sie uns einfach an.